Der Hochzeits- Countdown Teil 1

Die Hochzeitsplanung Countdown von 12 Monaten bis zum Tag der Trauung

Teil 1


Tatendrang, Vorfreude ganz viel Aufregung und einen schier unendlich langen To-Do-Zettel.


So sieht es zumeist aus, wenn sich Paare auf Ihre Eheschließung, Ihre Hochzeit, Trauung vorbereiten.


Aber wenn sich das Paar gut versteht und mit guten Ideen und entsprechender Motivation an einem Strang ziehen, sind die Voraussetzungen schon sehr gut.

Zusammen mit den nachfolgenden Tipps zu Ihrer Trauung und der Hochzeit, möglicherweise sogar in und um Bremen, werden Sie es schaffen, den schönsten Tag des Lebens ohne unliebsame Überraschungen und Ärgernisse vorzubereiten und zu meistern.


1 Jahr vor Ihrer Hochzeit – woran sollten Sie jetzt denken:


Termin festlegen:

Wichtig, legen Sie jetzt einen Termin für die Trauung fest. Achten Sie auf Feiertage und sonstige Ferien-oder Urlaubstermine.


Die Gästeliste:

Na klar, es kann sich noch so einiges ändern bis zu Ihrer Trauung, allerdings sollten Sie sich jetzt bereits schon einmal Gedanken um den wichtigen Kern der Gäste machen.

Dies beeinflusst im wesentlich auch die Wahl des Ortes für Ihre Hochzeitsfeier. Denken Sie an „Save the Date“ Karten


Die Location:

Besuchen Sie gerne, viele interessante Gastronomiebetriebe, die in Frage kommen.

Essen Sie dort, lassen Sie die Atmosphäre auf sich wirken. Je mehr Sie gesehen und probiert haben, umso besser lässt sich eine Entscheidung treffen.

Wägen Sie dabei auch die Punkte Erreichbarkeit für Ihre Gäste und ggf. Übernachtungsmöglichkeiten ab.

Eine Auswahl unserer Empfehlungen zu Hochzeits-Locations finden Sie hier.


Das Standesamt für Ihre amtliche Trauung:

Suchen Sie sich bereits jetzt ein Standesamt aus, bei dem Sie heiraten möchten.

Je eher Sie dies wissen je leichter lässt sich später ein Termin vereinbaren. Informieren Sie sich vorher, welche Dokumente Sie benötigen.


Die Trauzeugen:

Für Ihre Eheschließung und speziell am Tag der Trauung sollen Trauzeugen anwesend sein?

Großartig, geben Sie Ihren Auserwählten genügend Zeit um zu Planen, ein Jahr kann sehr kurz sein und Sie wollen doch das alles perfekt wird.


Die Kosten:

Eine Hochzeit ist nicht das günstigste Freizeitvergnügen, das man sich so vorstellen kann, keine Frage.

Planen Sie daher gut und gerne etwas großzügiger. (Vergessen Sie den freien Redner nicht )

Sie haben eine ungefähre Vorstellung von Ihrem Kostenrahmen?- Sehr gut, schlagen Sie zur Sicherheit noch einmal 15% obendrauf.


Erfahren Sie in Teil 2 - Alles ab 6 Monate vor der Hochzeit-

112 Ansichten
  • Freier Redner Hochzeitsredner

© 2018 von ce-hochzeitsredner.de Freier Redner/Speaker für Hochzeiten & freie Trauungen

 

Datenschutz

Impressum